Jahresrückblick 2010:
      
      
18.12.2010     

Weihnachtsfeier mit Christbaumversteigerung

Ca. 50 Mitglieder und Gäste fanden sich zur diesjährigen Weihnachtsfeier mit Christbaumversteigerung im Billardheim ein. Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Anton Fischer, gab es deftige Schmankerln, wie gebratenes Wammerl, Schnitzel mit Kartoffelsalat und jede menge Köstlichkeiten. Nach der Sparkastenauszahlung, folgte die Versteigerung der mitgebrachten Geschenke, die reißend Absatz fanden. Den Preis bei der Verlosung, einen Gutschein fürs Kartoffelfest, gewann Michael Dudek. Noch lange saßen die Gäste zusammen und feierten Weihnachten bei den Billardfreunden.

  Was nehm ich denn da Na Silvia gehts mit dem wehem Fuß


      
30.10.2010     

Zweites Ehemaligen Treffen im Billardheim
      
Weniger Billardfreunde wie beim ersten Mal, doch viele Überraschungen fanden sich zum 2. Ehemaligen Treffen im Billardheim ein. Nach einer Brotzeit wurden die vielen Bilderalben besichtigt und mancher amüsierte sich köstlich über die alten Zeiten. Dann juckte es so manchen den Billardkö wieder zu schwingen und so wurde bis lange in die Nach gespielt und erzählt. Allen Beteiligten hatte es sehr gut gefallen und sie werden im nächsten Jahr wieder kommen.

Billardfreunde 2025 Billardfreunde 2032

Stadler Josef, Müller Heinz, Scheibel Gerhard, Neuhauser Walter  - Graßl Anni, Fischer Willi, Schulz Horst, Freundin vom Sepp, Öller Heinrich

Billardfreunde 2035 Billardfreunde 2061

Göttlinger Alwin, Kattner Lothar, Fischer Wolfgang, Miedl Kurt                   Jäger Helmuth, Fischer Willi, Müller Hainz



22.- bis 30.10. 2010     

Deutsche Billard-Meisterschaften in Bad Wildungen
      
Platz fünf für Mühlhausener Billardlady beim DM 2010

Wenn sie auch ihre Erwartungen nicht ganz erfüllen konnte, dennoch kehrte Bettina Jäger von den Billardfreunden von den Deutschen Billard-Meisterschaften 2010 aus Bad Wildungen mit einem 5.Platz in der Tasche Heim. Nach dem dritten Platz im Vorjahr war es für sie und den Billardfreunden Mühlhausen wieder ein schöner Erfolg. Ferner wurde sie vom Vorstand Anton Fischer und Sportkamerad Kurt Miedl begleitet. Beim 9-Ball gewann sie mit 5:1 gegen Alexandra Hoffmann vom BSC Ingolstadt, 5:2 gegen Karin Michl vom BC Germering und ein 5:3 gegen Manuela Barke vom BC Schalke/Gelsenkirchen und stand im Viertelfinale. Dort traf sie auf die spätere Siegerin der DM Michaela Frommold vom BC Colours Benrath und verlor klar mit 7:2 Punkten. Doch am Ende holte sie einen ausgezeichneten 5.Rang bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaften und kehrte zufrieden zu seinen Billardfreunden nach Mühlhausen zurück. Herzlichen Glückwunsch Bettina.

Schwierige Kugel  DM Kurt und Done

                       Bettina in Aktion                                                     Seine Begleiter Kurt und Done